älteres Ehepaar
älteres Ehepaar
junges Paar
junges Paar
 
 

Kinder und Familienfreundlich

Wohnen und...

Seit über 80 Jahren bieten wir sozialverantwortlich Wohn- und Lebensräume für die Menschen in unserer Stadt.

Leben in Salzgitter...

Mit einer Vielzahl von Einrichtungen und Unterstützung von kulturellen, sozialen und sportlichen Veranstaltungen tragen wir dazu bei, den Standort Salzgitter weiter positiv zu entwickeln.

Unser Engagement...

Daran werden wir auch in Zukunft festhalten und leisten so unseren Beitrag für ein l(i)ebenswertes Salzgitter.

Das Ziel des Oberbürgermeisters Frank Klingebiel ist es, die Stadt Salzgitter bis 2015 zu einer der kinder- und familienfreundlichsten Städte Deutschlands zu entwickeln. Auch wir haben uns diesem ehrgeizigen Ziel angeschlossen und bieten unseren Kunden heute und in der Zukunft kindgerechtes Wohnen.

Ein besonderer Schritt ist die Einführung einer kinderfreundlichen Hausordnung, die wir gemeinsam mit der Kinder- und Familienbeauftragten Sylvia Fiedler initiiert haben. Die Zielsetzung hierbei ist u.a,, die Rahmenbedingungen für Kinder, junge Ehepaare und Familien zu verbessern. Die kinderfreundliche und kindgerechte Hausordnung soll mit Regeln für jung und alt leicht verständlich ein rücksichtsvolles Zusammenleben fördern. Auch Kinder sind gleichberechtigte Partner, deren Bedürfnisse mit Toleranz, gegenseitigem Miteinander reden und gegenseitiger Rücksichtnahme aufeinander abgestimmt werden müssen.

 

Die Wohnbau Salzgitter unterstützt seit Oktober 2006 das Programm Klasse 2000 für die Wiesenschule in Salzgitter-Bad. Insgesamt nehmen an dem Projekt in ganz Deutschland 10.574 Schulklassen teil. Es wurden mittlerweile insgesamt 440.000 Kinder erreicht und mit verschiedenen Gesundheitsprogrammen unterstützt. Diese von uns unterstützen Programme haben das Ziel, Gesundheit und Selbstbewusstsein zu fördern und damit die Sucht und Gewalt bereits im Grundschulalter vorzubeugen.

In unseren Wohnquartieren fördern und unternehmen wir viele Aktionen und Aktivitäten insbesondere auch für Kinder und Jugendliche.

Schon seit vielen Jahren finden u.a am Fredenberg regelmäßige Ferienprogramme statt. Ganze Themenwochen mit den Schwerpunkten Umwelt und Abfall, Erste Hilfe oder Ernährung und Gesundheit begeistern die Kinder immer wieder aufs Neue. In Kooperation mit vielen anderen Einrichtungen (Fredenberg Forum, AWO, Stadtbüro Fredenberg) gibt es über das ganze Jahr verteilt viele tolle Veranstaltungen und bunte Aktionen. Familientreffs in der Begegnungsstätte Brücke werden ebenso regelmäßig angeboten wie Kreativangebote oder die jährlich stattfindende Familienolympiade und ein großes Mieterfest in der Regel zum Abschluss eines gemeinsamen Projektes aller Akteure am Fredenberg.

Mit einem Kinderbasar in der Wohnbauhalle starten wir seit einigen Jahren in ein kunterbuntes Jahr voller attraktiver und spannender Angebote für Klein und Groß.

Wohnbau Salzgitter-Bad

Wohnbau Salzgitter
Windmühlenbergstr. 9-11
38259 Salzgitter
Tel.: 05341 3006-0
Fax: 05341 3006-33
E-Mail

 
Stadtbüro Lebenstedt

Stadtbüro Lebenstedt
Imatraweg 12
38226 Salzgitter-Lebenstedt
Tel.: 05341 3006-70
Fax: 05341 90145775
E-Mail

 
Stadtbüro Peine

Stadtbüro Peine
Am Sackpfeifenberg 22
31226 Peine
Tel.: 05171 294791-60
Fax: 05171 264791-66
E-Mail