älteres Ehepaar
älteres Ehepaar
junges Paar
junges Paar
 
 

Südstadtzentrum - die Zunkuft liegt im Quartier

Logo Südstadtzentrum

Die Frage, warum sich die Wohnbau Salzgitter mit dem Thema "Generationengerechtes Wohnen" beschäftigt, beantwortet folgende Tatsache:

In der Südstadt von Salzgitter-Bad liegt der Anteil der über 60-jährigen Bürger aktuell bei knapp 50 % und der über 80-jährigen bei über 10 %.

Um den steigenden individuellen Bedürfnissen der Bewohner in Zukunft gerecht zu werden, sind alle Akteure an diesem Standort zum Handeln veranlasst!

 

Um auf diese Entwicklung gemeinsam zu reagieren, gründete sich 2013 eine Arbeitsgruppe aller Akteure in Salzgitter. Klar war, nicht mehr nur auf das klassische "Seniorenwohnen" (Pflegeheim) zu setzen, sondern die gewachsenen Strukturen des Quartiers zu nutzen und Wohnraum ohne Betreuungspauschalen (d.h. Wohnraum wird nicht verteuert) anzubieten. Im Bedarfsfall hat jeder Bewohner die Möglichkeit, Hilfe, die im Quartierstreff organisiert ist, hinzuzuziehen. Diese Grundidee wurde aufgegriffen und mit den Strukturen der Südstadt, sowie den Aspekten eines inklusiven Quartiers weiterentwickelt.

Für die Realisierung dieses Pilotprojektes wurden die Räumlichkeiten einer ehemaligen Gaststätte, in unmittelbarer Nähe einer Arztpraxis und einer barrierefreien Bushaltestelle, umgebaut. Durch die Kooperation mit der Stadt Salzgitter und engagierten Freiwilligen ist dort gemeinsam ein umfangreiches Angebot geschaffen worden, um generationsübergreifende Begegnungs- und Beratungsmöglichkeiten anzubieten. Ziel ist ein lebendiges Quartier, welches Menschen jeden Alters und jeder Lebenslage ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht.

 



Wohnbau Salzgitter-Bad

Wohnbau Salzgitter
Windmühlenbergstr. 9-11
38259 Salzgitter
Tel.: 05341 3006-0
Fax: 05341 3006-33
E-Mail

 
Stadtbüro Lebenstedt

Stadtbüro Lebenstedt
Imatraweg 12
38226 Salzgitter-Lebenstedt
Tel.: 05341 3006-70
Fax: 05341 90145775
E-Mail

 
Stadtbüro Peine

Stadtbüro Peine
Am Sackpfeifenberg 22
31226 Peine
Tel.: 05171 294791-60
Fax: 05171 264791-66
E-Mail