Er heißt LuftikuSZ!

Die Namensgeber Ilse und Michael Cramme sowie Sarah und Sascha Hillebrecht gewinnen die begehrten Fahrten im Wohnbau-Heißluftballon.

Ein 3/4-Jahr ist er nun alt - der Wohnbau-Heißluftballon...

...jetzt hat er auch einen Namen!


In der vergangenen Ausgabe hatten wir Sie aufgerufen, uns Namens-Vorschläge zu schicken. Jede Menge Emails haben uns erreicht! Herzlichen Dank dafür! Wir hatten die Qual der Wahl. Unter den vielen Einsendungen gab es Vorschläge wie Albatros, Ich.Heb.Ab, Wo-rizonte, Himmelsstürmer oder Wohnkorb. Nun ermittelte die Jury - bestehend aus Geschäftsführung, Team Marketing und Redaktion - den Gewinner. Gleich zwei Teilnehmerpaare können sich freuen: Ilse und Michael Cramme sowie Sarah und Sascha Hillebrecht haben sich mit "LuftikuSZ" beteiligt.

"Der Name macht einfach Freude, ist einfach und sehr kreativ", erzählt Ilse Cramme aus Salzgitter-Bad, die gemeinsam mit ihrem Mann Michael gleich mehrere Ideen für den Heißluftballon hatte.

Bei einem digitalen Freundeabend tüftelten Sarah und Sascha Hillebrecht an der Ballonbenennung. "Luft steht für oben. Ein Kuss ist immer toll und SZ - na klar - für Salzgitter", erinnert sich Sarah Hillebrecht an die Geburtsstunde  mit ihren Freunden.

Die Familien erhalten je zwei Fahrten mit dem Ballon. Die Freude war bei der Bekanntgabe riesig, denn schließlich hat bis auf Michael Cramme keiner der Gewinner Erfahrungen, mit einem Heißluftballon in die Lüfte zu steigen. "Das wird für alle ein echtes Erlebnis! Sie werden noch Jahre von Ihrer ersten Fahrt schwärmen!" schürt Wohnbau-Geschäftsführer Jens Bischoff die Vorfreude.

Wer ebenfalls mit unserem Heißluftballon den Himmeln erobern möchte, kann eine Fahrt bei Pilot Robert Bessel unter www.air-lebnisse.de buchen.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z. B. Schriftarten, Karten oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln Datenschutzinformationen