Datenschutz

Cookies

Die Wohnbau Salzgitter speichert zum Schutz der Privatsphäre seiner Besucher grundsätzlich keine Cookies auf dem Rechner der Website-Besucher. Es kommen lediglich temporär gültige Session-Cookies im Hauptspeicher des Browsers zum Einsatz, die nach dem Schließen des Browsers wieder verloren gehen. Diese Session-Cookies enthalten keine IP-Adresse, eine Rückverfolgung oder Identifizierung der Besucher über Cookies ist somit nicht möglich.

Sie können Ihren eingesetzten Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite notwendig und können deshalb auch nicht abgewählt werden.
WSESSIONID
SpeicherdauerSitzung
Notwendiges Standardcookie, um mit PHP-Session-Daten zu nutzen.
hideCookieNotice
SpeicherdauerJe nach Auswahl bis zu 30 Tage
Speichert, dass der Cookie- bzw. Datenschutzhinweis nicht bei jedem Aufruf erneut angezeigt wird.
allowLoadExternRessources, allowLoadExternRessources[IFRAMEID]
SpeicherdauerJe nach Auswahl bis zu 30 Tage
Merkt sich die Benutzerentscheidung, ob externe Komponenten automatisch geladen werden dürfen.
allowTracking
SpeicherdauerJe nach Auswahl bis zu 30 Tage
Merkt sich die Benutzerentscheidung, das Besucherverhalten getrackt werden darf.
Funktionale Cookies
Diese Cookies erleichtern die Nutzung der Webseite.
websitezoom
SpeicherdauerSitzung
Merkt sich, in welcher Größe die Schriften angezeigt werden sollen.

Die dadurch erhobenen Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners helfen uns unsere Dienstleisteungen an die Bedürfnisse unserer Kunden besser anzupassen. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Datenschutzerklärung (Information nach Art. 13 DSGVO)

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. Wir möchten, dass Sie sich hierbei sicher und wohl fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns einen hohen Stellenwert. Die folgende Datenschutzerklärung ist dafür gedacht, Sie über unsere Handhabung der Erhebung, Verwendung und Weitergabe von persönlichen Daten zu informieren.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wohnungssuche
Um optimale Ergebnisse bei der Vermarktung und Suche von Wohnungen zu erzielen, setzen wir auf Software der Aareon AG. Erfasste Mietinteressenten (über unseren Bereich "Wunschwohnung") werden auf Servern der Aareon AG gespeichert und verarbeitet. Ihre Daten sind besonders gesichert und werden nicht an weitere Parteien weitergegeben.

Kontaktdaten
Wenn Sie uns über die auf unserer Internetseite bereitgestellte Email-Adresse eine Mitteilung zukommen lassen, werden personenbezogene Daten übermittelt und gespeichert. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Wir verwenden Ihre uns mitgeteilten Daten für die Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage. Rechtsgrundlage hierfür ist unser Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Sofern Ihre Anfrage dem Abschluss eines Vertrages mit uns dient, ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit b) DSGVO. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Notfallservice
Sofern Ihre Anfrage eine Schadensmeldung oder Auftrag für eine Reparatur mit uns dient, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, unser Mietverhältnis. In diesem Zusammenhang kann eine Weitergabe der Daten an unsere beauftragten Dienstleister erfolgen.

Kundenportal
Für die Nutzung des Kundenportals ist eine persönliche Registrierung erforderlich. Die Bereitstellung des Kundenportals erfolgt insbesondere auch zur Vertragserfüllung nach Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO und Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO. Sie werden gesondert zum Datenschutz informiert. Die Bereitstellung des Kundenportals erfolgt durch die Aareon Gesellschaften mit denen wir eine Vereinbarung geschlossen haben.

Aktuelle Stellenangebote
Sofern Sie sich auf eine der von uns angebotenen Stellen oder initiativ bewerben möchten, verarbeiten wir Ihre Daten für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens und für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist § 26 BDSG und Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Sollten wir Ihre Bewerbung nicht berücksichtigen, löschen wir Ihre eingereichten Unterlagen, zwei Monate nach unserer Entscheidung. Für die Einhaltung uns gesetzlich obliegender Pflichten, z.B. nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG), speichern auf Grund unseres berechtigten Interesses. Sie können durch Rücknahme Ihrer Bewerbung jederzeit der weiteren Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. Sofern wir ein Beschäftigungsverhältnis mit Ihnen begründen, erfolgt eine gesonderte Information über die Verarbeitung Ihrer Daten und die Ihnen zustehenden Rechte.

Auswertung
Folgende Informationen werden ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert/anonymisiert gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners (hierzu werden die letzten drei Ziffern entfernt),
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und
  • ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie
  • der Name des Access-Providers

verarbeitet. Es findet keine personenbezogene Auswertung Ihrer Daten statt. Die statistische Auswertung pseudonymisierter oder anonymisierter Datensätze bleibt zur Verbesserung der Website und zu Zwecken der Statistik (Anzahl der Nutzer und der Seitenabrufe) gespeichert. Auch aus Gründen der Systemsicherheit werden die IP-Daten vorgehalten. Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Ihr Recht als Betroffene
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft  und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung dieser Daten. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Übertragung Ihrer Daten und es steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu Ihren Einwilligungen als auch bei Werbung zu. Sie haben auch das Recht sich an unsere zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden: Landesbeauftragte für den Datenschutz in Niedersachen, www.lfd.niedersachsen.de.
Bei Fragen zum Thema "Datenschutz" steht Ihnen unser externer Datenschutzbeauftragter, Herr Klaus Mönikes ( klaus.moenikes@privsec.de ), gern zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz in der Bundesrepublik Deutschland finden Sie hier:  www.bfd.bund.de .

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z. B. Schriftarten, Karten oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln Datenschutzinformationen